Schwangerschaftsberatung

für Frauen und Familien

Unsere Beratung und Hilfe können Sie vor, während der Schwangerschaft und nach der Geburt bis zum 3..Lebensjahr des Kindes in Anspruch nehmen. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, auf Wunsch anonym, und unabhängig von Konfession, Weltanschauung und Nationalität. In unserer Beratungsstelle ist jeder und jede willkommen, der Information und Hilfe sucht und nicht weiß, „wo er anfangen soll“. Unser Angebot kann von Familien, Alleinerziehenden und allein stehenden Personen wahrgenommen werden, unabhängig von Konfession oder Nationalität. Wir beraten Sie bei Fragen zu Schwangerschaft und Geburt bei Fragen zur Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung bei Partnerschaftsproblemen in der Schwangerschaft bei Schwangerschaftskonflikten bei Fragen zur Pränataldiagnostik nach Tod- und Fehlgeburt nach einem Schwangerschaftsabbruch zur Regelung einer vertraulichen Geburt | und organisieren bei Bedarf das anschließende Verfahren einer Geburt im Vertrauen Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechtsansprüche in finanziellen Fragen: Mutterschafts-, Kinder- und Elterngeld, Unterhaltsansprüche bei der Beantragung von Sachleistungen bei Beantragung finanzieller Hilfen: z.B. aus dem „Bischofsfonds“, der Bundesstiftung „Mutter und Kind“, aus Spenden bei der Kontaktaufnahme zu Behörden / anderen Fachdiensten bei der Wohnungssuche Wir begleiten Sie bei der Gestaltung des künftigen Lebens mit Kind bei Ihren ersten Schritten als Eltern wenn Sie Ihr Kind alleine erziehen wenn Sie Ihre Schul- oder Berufsausbildung fortsetzen wollen wenn Sie Kinderbetreuung suchen: Tagesmutter, Babysitter etc. nach der Geburt eines behinderten oder kranken Kindes Gruppenangebote Präventions- und Informationsangebote zum Thema Sexualpädagogik. Sie können sich von den Fachleuten der Caritas auch online beraten lassen. Wenn Sie wollen, können Sie dabei anonym bleiben. Wenn Sie Ihre PLZ angeben, werden Sie mit Beraterinnen der Caritas in Ihrer Nähe verbunden. — Hier geht‘s zur ONLINE Schwangerschaftsberatung KONTAKT Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im Bischof-Bernhard-Stein-Haus Ludwig-Hillesheim-Str. 3 | 56626 Andernach Schwangerschaftsberatung: Jutta Ebert Tel. 02632 — 25 02-31 ebert-j@caritas-rma.de Margret Marxen-Ney Tel. 02632 — 25 02-35 marxen-ney-m@caritas-rma.de bei Fragen zur Pränataldiagnostik: Silke Küpper Tel. 02651 — 98 69-185 kuepper-s@caritas-rma.de

Schwangerschaftsberatung

für Frauen und Familien

Unsere Beratung und Hilfe können Sie vor, während der Schwangerschaft und nach der Geburt bis zum 3..Lebensjahr des Kindes in Anspruch nehmen. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, auf Wunsch anonym, und unabhängig von Konfession, Welt- anschauung und Nationalität. In unserer Beratungsstelle ist jeder und jede will- kommen, der Information und Hilfe sucht und nicht weiß, „wo er anfangen soll“. Unser Angebot kann von Familien, Alleinerziehenden und allein stehenden Personen wahrgenommen werden, unabhängig von Konfession oder Nationalität. Wir beraten Sie bei Fragen zu Schwangerschaft und Geburt bei Fragen zur Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung bei Partnerschaftsproblemen in der Schwangerschaft bei Schwangerschaftskonflikten bei Fragen zur Pränataldiagnostik nach Tod- und Fehlgeburt nach einem Schwangerschaftsabbruch zur Regelung einer vertraulichen Geburt | und organisieren bei Bedarf das anschließende Verfahren einer Geburt im Vertrauen Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechtsansprüche in finanziellen Fragen: Mutterschafts-, Kinder- und Elterngeld, Unterhalts- ansprüche bei der Beantragung von Sachleistungen bei Beantragung finanzieller Hilfen: z.B. aus dem „Bischofsfonds“, der Bundesstiftung „Mutter und Kind“, aus Spenden bei der Kontaktaufnahme zu Behörden / anderen Fachdiensten bei der Wohnungssuche Wir begleiten Sie bei der Gestaltung des künftigen Lebens mit Kind bei Ihren ersten Schritten als Eltern wenn Sie Ihr Kind alleine erziehen wenn Sie Ihre Schul- oder Berufsausbildung fortsetzen wollen wenn Sie Kinderbetreuung suchen: Tagesmutter, Babysitter etc. nach der Geburt eines behinderten oder kranken Kindes Gruppenangebote Präventions- und Informationsangebote zum Thema Sexualpädagogik. Sie können sich von den Fachleuten der Caritas auch online beraten lassen. Wenn Sie wollen, können Sie dabei anonym bleiben. Wenn Sie Ihre PLZ angeben, werden Sie mit Beraterinnen der Caritas in Ihrer Nähe verbunden. — Hier geht‘s zur ONLINE Schwangerschaftsberatung KONTAKT Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im Bischof-Bernhard-Stein-Haus Ludwig-Hillesheim-Str. 3 | 56626 Andernach Schwangerschaftsberatung: Jutta Ebert Tel. 02632 — 25 02-31 ebert-j@caritas-rma.de Margret Marxen-Ney Tel. 02632 — 25 02-35 marxen-ney-m@caritas-rma.de bei Fragen zur Pränataldiagnostik: Silke Küpper Tel. 02651 — 98 69-185 kuepper-s@caritas-rma.de